Actualités

Retrouvez toutes les actualités du Moulin

Walnuss auf ruhigen

11Feb

Zwischen Bolzen und geschnittenen Steinen, Balustraden und Zinnen geschnitzt, gepflasterten Granit und Kalkstein Fertiger, kleinen Gassen und Stände der Grundstücke, leckte durch die Mäander der Serein, Ortsgeschichte erhebt sich das mittelalterliche tragen seinen Titel als "eines der schönsten Dörfer Frankreichs".

Ob Tag oder Nacht, auf der Hauptstraße des Dorfes, wir konnten, mit sehr wenig Phantasie sehen Ritter, Bauern, Kleriker oder Bourgeois und wir wäre nicht überrascht, zu sehen an der Ecke von zwei Straßen Abbildung von einem anno dazumal Bourguignon jovial oder Flucht ein Minnesänger auf eines der sechzehn Türme an den Wänden singen zu hören.

LAISSER UN COMMENTAIRE